Arc de Triomphe Öffnungszeiten

Arc de Triomphe: Öffnungszeiten, Anfahrt, Tickets

Der Triumphbogen ist ein Denkmal zu Ehren der Menschen, die in der Französischen Revolution und zu Zeiten von Napoleon für Frankreich gekämpft haben und gestorben sind. Die Namen der Soldaten sind auf dem Denkmal eingraviert – unterstrichene Namen stehen für im Krieg gefallene Soldaten. Der Triumphbogen wurde 1806 von Napoleon Bonaparte in Auftrag gegeben und drei Jahrzehnte später fertiggestellt.

Arc de Triomphe: Öffnungszeiten

  • Wie lauten die Öffnungszeiten des Arc de Triomphe?
    Der Arc de Triomphe ist die ganze Woche über von 10:00 bis 22:45 Uhr geöffnet.
  • An welchen Tagen ist der Arc de Triomphe geschlossen?
    Am 1. Januar, 1. Mai, 8. Mai (morgens), 14. Juli (morgens), 20. September, 11. November (morgens) und 25. Dezember ist der Arc de Triomphe geschlossen.
  • Wo befindet sich der Arc de Triomphe?
    Die Adresse des Arc de Triomphe lautet: Place Charles de Gaulle, 75008 Paris, Frankreich (Wegbeschreibung einsehen)

Der Arc de Triomphe im Überblick

Arc de Triomphe Tickets

Standort: Place Charles-de-Gaulle, 75008, Paris, Frankreich (Wegbeschreibung)

Bauzeit: 1806 bis 1836

Architekt: Jean-François Chalgrin

Höhe: 49,54 Meter

Breite: 44,82 Meter

Jährliche Besucherzahl: 1,5 Millionen (Arc de Triomphe-Besuch planen)

Weitere Infos über den Arc de Triomphe

Pariser Triumphbogen: beste Besuchszeit

Der Arc de Triomphe ist eines der bedeutendsten Symbole von Paris sowie eines der meistbesuchten Denkmäler in Frankreich.

Jedes Jahr zieht die Stadt der Lichter Millionen von Touristen aus der ganzen Welt an, daher ist es wichtig, die richtige Zeit für den Besuch des Denkmals zu wählen, um große Menschenmengen zu vermeiden und die reiche Geschichte des Arc de Triomphe entdecken zu können. 

Hier sind die besten Zeiten für den Besuch des Arc de Triomphe Paris:

  • Jahreszeit: Der Winter (November bis März) in Paris ist wunderschön und im Vergleich zur Hochsaison im Sommer sind zu dieser Zeit weniger Touristen in der Stadt.
  • Tageszeit: Die Abende sind eine wunderbare Zeit, um den Pariser Triumphbogen zu besuchen. Die schimmernden Lichter der Avenue des Champs-Élysées und die Ewige Flamme des Grabmals des unbekannten Soldaten wirken nach Sonnenuntergang noch beeindruckender.

Arc de Triomphe: Anfahrt

Arc de Triomphe Anfahrt
Mit der Metro

Die nächstgelegene Metro-Sation ist Charles de Gaulle-Étoile (Linie 6), die 4 Gehminuten vom Arc de Triomphe entfernt ist. Weitere Metro-Stationen in der Nähe, die mit den meisten wichtigen Orten der Stadt verbunden sind, sind Porte Dauphine (Linie 2) und Château de Vincennes (Linie 1). Mit der Metro gelangen Sie am bequemsten und schnellsten zum Arc des Triomphe.

Arc de Triomphe Anfahrt
Mit dem Bus

Die nächstgelegene Bushaltestelle zum Arc de Triomphe ist Charles de Gaulle – Étoile – Champs-Elysees. Vom Busbahnhof sind es 2 Gehminuten zum Denkmal. Die Buslinie verbindet fast die gesamte Stadt mit dem Triumphbogen und bietet eine preiswerte Anfahrt zum Arc de Triomphe. Bei der Anfahrtsplanung sollten jedoch unbedingt eventuelle verkehrsbedingte Verzögerungen einkalkuliert werden.

Arc de Triomphe Anfahrt
Mit dem Auto

Egal, von wo Sie mit dem Auto anreisen, es empfiehlt sich auf jeden Fall, rechtzeitig loszufahren, um den Verkehr zu bewältigen. Es gibt drei Parkplätze in der Nähe des Pariser Triumphbogens im Umkreis von 1,6 Kilometern: Indigo– Étoile-Foch, Claridge-Champs-Élysées und Kleber-Trocadero. Das Parken kostet für zwei Stunden zwischen 4 und 10 Euro.

Arc de Triomphe Anfahrt
Mit dem RER-Zug

Der nächste Bahnhof zum Arc de Triomphe ist Charles de Gaulle Étoile (Linie A) – 2 Gehminuten vom Denkmal entfernt. Der Bahnhof ist mit einer Reihe von wichtigen Bahnhöfen in der ganzen Stadt verbunden, wie Gare de Poissy, Gare de Rueil Malmaison, Gare de Marne la Vallée Chessy und Saint Germain en Laye.

Arc de Triomphe: Kreisverkehr

Der Arc de Triomphe-Kreisverkehr besteht aus zwölf Fahrspuren, da hier zwölf verschiedene Boulevards zusammenlaufen, darunter auch die berühmte Avenue des Champs-Élysées. Die schiere Größe und der Verkehr an diesem Kreisverkehr muss man gesehen haben, um es zu glauben. Rund um das Monument herrscht zu fast jedem Zeitpunkt ein dichtes Verkehrsaufkommen, was es für Touristen etwas schwierig macht, sich zurechtzufinden.

Um sich nicht durch die Fahrzeuge auf dem Kreisverkehr schlängeln zu müssen, folgt man am besten der Unterführung, die direkt zum Arc de Triomphe führt.

Den Arc de Triomphe ohne Anstehen besuchen

arc de triomphe tickets
Tickets im Voraus buchen

Aufgrund der reichen Geschichte des Arc de Triomphe und seiner hohen Beliebtheit ist es sehr empfehlenswert, Arc de Triomphe-Tickets online zu buchen, um die Warteschlangen am Ticketschalter zu umgehen und den Pariser Triumphobogen ohne Anstehen zu besuchen.

arc de triomphe Kreisverkehr
Freien Eintritt nutzen

EU-Bürger unter 25 Jahren können mit einem gültigen Ausweis direkt zur Sicherheitskontrolle gehen, ohne am Ticketschalter anzustehen. (Achtung: Als Corona-Sicherheitsmaßnahme müssen auch Tickets für freien Eintritt mit Zeitfenster online gebucht werden.)

arc de triomphe paris
Den Pariser Museumspass nutzen

Wenn Sie den Pariser Museumspass für das Jahr gebucht haben, können Sie sich das lange Anstehen in den Warteschlangen für Arc de Triomphe-Tickets ersparen. Gehen Sie mit dem Pariser Museumspass direkt zur Sicherheitskontrolle.

Besuchertipps

  • Besucher unter 18 Jahren sowie EU-Bürger unter 25 Jahren erhalten freien Eintritt in den Arc de Triomphe (unter Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises).
  • Inhaber des Pariser Museumspasses erhalten ebenfalls freien Eintritt (mit gültigem Lichtbildausweis und unter Vorlage des Museumspasses).
  • Besucher mit Behinderung und ihre Begleitperson erhalten freien Eintritt.
  • Studenten mit einem gültigen Studentenausweis erhalten freien Eintritt.
  • Es wird empfohlen, die Unterführung zu nutzen, um sicher zum Denkmal zu gelangen. Der Weg über den Kreisverkehr ist nicht sicher. Der Eingang zur Unterführung befindet sich auf der Seite der Avenue de la Grande Armée.
  • Auf dem Dach des Triumphbogens kann es recht windig sein. Den Besuchern wird empfohlen, sich möglichst warm anzuziehen.
  • Schauen Sie sich unbedingt das Grabmal des unbekannten Soldaten an, bevor Sie zum Dach des Arc de Triomphe hinaufgehen.
  • Hinweis: Im Rahmen der Corona-Sicherheitsmaßnahmen müssen Tickets für den freien Eintritt mit Zeitfenster online gebucht werden.

Pariser Triumphbogen: Wissenswertes

  • Der Arc de Triomphe wurde am 15. Juni 2020 unter strengen Sicherheitsmaßnahmen wieder für Besucher eröffnet.
  • Die Besucherkapazität wurde reduziert und der Sicherheitsabstand muss jederzeit eingehalten werden.
  • Der Besucherrundgang wurde angepasst.
  • Im Arc de Triomphe gilt eine Maskenpflicht.
  • Am Eingang des Denkmals stehen Handdesinfektionsmittel für die Besucher bereit.
  • Es sind keine Schließfächer vorhanden, bitte nehmen Sie nur das Nötigste mit.
  • Selfie-Sticks, Stative, Motorradhelme, Motorroller, Rollerblades, scharfe Gegenstände und Glasflaschen sind auf dem Gelände des Denkmals verboten.

Häufig gestellte Fragen: Arc de Triomphe-Tickets

Wie lauten die Öffnungszeiten des Arc de Triomphe?

Der Arc de Triomphe ist die ganze Woche über von 10:00 bis 22:45 Uhr geöffnet.

Wann ist der letzte Einlass?

Der letzte Einlass erfolgt 30 Minuten vor der Schließung.

Gibt es im Arc de Triomphe einen Aufzug?

Ja, das Denkmal hat einen Aufzug zu allen Ebenen. Dieser ist in erster Linie für Besucher mit körperlichen Einschränkungen, Besucher mit kleinen Kindern und Schwangeren vorgesehen.

Muss man Arc de Triomphe-Tickets im Voraus buchen?

Ja, aufgrund der aktuellen Corona-Sicherheitsmaßnahmen sind vor Ort keine Tickets erhältlich. Tickets können nur im Voraus und mit bestimmten Zeitfenstern für den Einlass gebucht werden.

Wie viel Zeit sollte man für einen Besuch im Arc de Triomphe einplanen?

In der Regel verbringen die Besucher 45 bis 60 Minuten im Pariser Triumphbogen.

Wie kann man über den Kreisverkehr laufen, um zum Arc de Triomphe zu gelangen?

Versuchen Sie bitte nicht, über den Kreisverkehr des Arc de Triomphe zu laufen. Am Kreisverkehr gibt es keine Fußgängampfeln. Folgen Sie stattdessen der Unterführung zum Triumphbogen.